Probleme kreativ lösen, eigeninitiativ tätig sein, Spaß an Leistung haben: Unternehmerische Fähigkeiten zu entwickeln, ist für alle Jugendlichen wichtig. Wie gelingt es jedoch, Unternehmergeist in die Schule zu holen? Wie kann Wirtschaft für Schülerinnen und Schüler erlebbar gemacht werden? Zahlreiche Projekte in Sachsen-Anhalt bieten Schulen dazu professionelle Unterstützung. So lassen sich die Entwicklung eines eigenen Geschäftsmodelles, die Anfertigung von Prototypen und die praktische Umsetzung von Geschäftsideen in Schülerfirmen als Bereicherung des Wirtschaftsunterrichtes nutzen. Kontakte zur regionalen Wirtschaft unterstützen die schulische Berufsorientierung und sichern Praxisnähe. Zugleich bieten die Angebote auch die Chance, eigene Fähigkeiten zu entdecken, sich mit einer unternehmerischen Selbständigkeit als Lebensperspektive auseinanderzusetzen und Fachwissen zu erwerben. Ziel der projektübergreifenden Zusammenarbeit im Netzwerk ist es, die bestehenden Angebote in Sachsen-Anhalt für Schulen transparenter zu machen um Interessierte möglichst gut in ihrem Entwicklungsvorhaben zu unterstützen. Die beteiligten Initiativen tauschen sich regelmäßig dazu aus, wie unternehmerische Handlungskompetenz in Schulen noch besser als bisher unterstützt werden kann und entwickeln gemeinsame Fortbildungsangebote. Für Ihre Unterstützungswünsche und Fragen stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung! Sprechen Sie uns an!

  • futurego Sachsen-Anhalt

    futurego Sachsen-Anhalt

    Beim Schülerwettbewerb entwickeln Schülerinnen und Schüler eine Geschäftsidee bis hin zum fertigen Geschäftskonzept und veranschaulichen dieses mit Hilfe eines Prototypen und Videos. In Workshops und individuellen Coachings wird das dafür notwendige Wissen vermittelt. Der Wettbewerb dauert ein Schuljahr und kann im Unterricht integriert, aber auch von Schülerinnen und Schülern in der Freizeit durchgeführt werden.

    Kontakt:
    Mandy Stobbe, Elisa Preiß, Steffen Kiesel
    Telefon: 0345 / 13 14 27 - 06
    E-Mail Adresse: info@futurego.de
     
    Anschrift:
    Univations GmbH
    Institut für Wissens- und Technologietransfer
    Projekt futurego Sachsen-Anhalt
    Weinbergweg 23
    06120 Halle (Saale)

     

    www.futurego.de

  • Junior

    Junior

    Die IW JUNIOR gGmbH unterstützt seit über 20 Jahren Schülerinnen und Schüler darin, ein eigenes Schülerunternehmen zu gründen. Dazu bieten wir schülergerechte Materialien,eine umfangreiche Beratung, Betreuung und Versicherung der Schülerfirmen, organisieren nationale und internationale Veranstaltungen und vermitteln Kontakte zu Schulen und Unternehmen in ganz Europa.

    Kontakt:
    E-Mail: junior@iwkoeln.de
    Telefon: 0221 / 49 81 – 707 
    Anschrift:
    Institut der deutschen Wirtschaft Köln
    JUNIOR gGmbH
    Konrad-Adenauer-Ufer 21
    50668 Köln

     

    www.junior-programme.de

  • Junggründerzentrum Sachsen-Anhalt 2.0

    SITI-JGZ.jpg

    Das Schüler-Institut SITI e.V. in Havelberg verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Förderung von Schülerfirmen mit eigenen Produkten. Das Junggründerzentrum stellt diese Erfahrungen interessierten Schülerfirmen in Sachsen-Anhalt in zentralen Schulungen oder individuellen Coachings zur Verfügung. So soll auch die Vernetzung von Schülerfirmen verschiedener Schulen durch gemeinsame Produkte ermöglicht werden.

    Kontakt:
    Dr.-Ing. Hannes König
    Telefon: 039387 / 59 75 7
    E-Mail: vorstand@siti.de
     
    Anschrift:
    Schüler-Institut SITI e.V.
    Pestalozzistr. 5
    39539 Havelberg
     
     

     

    www.jgz.siti.de

  • Jugend gründet

    JG_Logo_de_CMYK.jpg

    Ziel des bundesweiten Online-Wettbewerbs „Jugend gründet“ ist es, Schülerinnen, Schüler und Auszubildende für die Themen Innovation und Start-up zu begeistern. Die Aufgabe ist, eine innovative Geschäftsidee zu entwickeln, dafür einen Online-Businessplan auszufüllen und sich in einer hochwertigen Unternehmenssimulation durch nachhaltiges unternehmerisches Handeln im Auf und Ab der Konjunktur zu bewähren.

    Kontakt:
    Birgit Metzbaur, Jochen Wirth
    Telefon: 07231 / 42 446 – 27
    E-Mail: info@jugend-gruendet.de
    Anschrift:
    Steinbeis-Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim
    Blücherstr. 32
    75177 Pforzheim
     

     

    www.jugend-gruendet.de

  • ego.-Sommerakademie

    ego.-Sommerakademie

    Die ego.- on tour richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, die mehr über Existenzgründung und Unternehmertum erfahren möchten. Am Ende des Projekttages an der Schule besteht die Möglichkeit, sich für die 3-tägige ego.- Sommerakademie an der Hochschule Harz zu qualifizieren, um in Workshops und Planspielen das Wissen weiter zu vertiefen.

    Kontakt:
    Cornelius Hupe
    Telefon: 03943 / 659 - 108
    E-Mail Adresse: ego@hs-harz.de
     
    Anschrift:
    Hochschule Harz
    ego.- Sommerakademie
    Friedrichstraße 57-59
    38855 Wernigerode
     

     

    www.hs-harz.de/ego-sommerakademie

  • GRÜNDERKIDS - Schülerfirmen Sachsen Anhalt

    © DKJS/GRÜNDERKIDS

    Das Projekt GRÜNDERKIDS begleitet, berät und qualifiziert Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte aus Sachsen-Anhalt umfassend und individuell auf dem Weg einer Schülerfirmengründung. Das Projektteam unterstützt aktive Schülerfirmen mit Fortbildungen, Schülerfirmenbranchentreffen, Handreichungen und individueller Beratung in der Unternehmensführung und stärkt die landesweite Vernetzung der Schülerfirmen untereinander und mit der lokalen Wirtschaft.

    Kontakt:
    Claudia Köhler
    Telefon: 0391/ 56 28 77 - 14
    E-Mail: info@gruenderkids.de
    Anschrift:
    Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
    Regionalstelle Sachsen-Anhalt
    Otto-von-Guericke-Straße 87A
    39104 Magdeburg
     

     

    www.gründerkids.de

  1. Flyer "Unternehmergeist macht Schule in Sachsen-Anhalt"